Aktuelle Informationen

Informationsdienst 2021

Vom 01. Juni bis 20. Juli 2021 ist die Belegstelle geöffnet und steht allen Züchtern und Imkern, auch anderer Zuchtrichtungen zur Verfügung.
Voraussetzung ist immer absolute Drohnenfreiheit.
Sollte auch nur ein Drohn festgestellt werden, wird die gesamte Sendung kostenpflichtig zurückgeschickt.
Der ersten Sendung muß eine amtstierärztliche Bescheinigung gemäß § 5 Abs. 1 der Bienenseuchen-Verordnung beiliegen.

Als Drohnenvölker sind 5 Völker vom Züchterring Holsteinische Schweiz vorgesehen.
Töchter von: 4a)          DE – 6 – 90 – 68 – 2018

Paketversandanschrift Belegstellenwart List:
Bodo Hurtienne, Mövenbergstr. 52, 25992 List auf Sylt, Tel.: 04651 – 870848

Bei Selbstanlieferung und Paketversand per DHL  bitte unbedingt rechtzeitig den Termin mit Herrn Hurtienne absprechen.

Belegstellennachweise und Rücksendepapiere bitte vollständig ausgefüllt und wassergeschützt beilegen und nicht im oder am EWK befestigen.

Jedes EWK muß mit der Nummer der Königin und den Namen des Züchters beschriftet sein.
MWK werden z. Zt. nicht mehr angenommen!

Nach vorheriger Anmeldung, können Transportkästen zur Belegstelle mitgenommen werden.

Die eingeschränkten Anlieferungsermine bitte ich zu entschuldigen. Wegen der Coronapandemie habe ich mich entschlossen, den Aufenthalt auf Sylt für die Mitarbeiter so kurz wie möglich zu gestalten.

Achtung: Anlieferung bis 19:00 Uhr zu den Sammelstellen!
Anlieferungstermine unter :  Termine

Belegstellengebühren: EWK = 5,00 Euro.

Das Rollgeld beträgt pro EWK 5,00 Euro .

Die Rechnung wird nach Schließung der Belegstelle zugesandt.

Der Züchterring Ratzeburg und der Züchterring Holsteinische Schweiz wünschen allen Züchtern viel Erfolg und eine gute Saison.

Mit freundlichen Grüssen

Uwe Weidenthal